Tracking

In diesem Artikel erfährst du, wie du Google Analytics und ähnliche Tracking Tools in deiner Landing Page integrieren kannst.

Mathis Tomelzick avatar
Verfasst von Mathis Tomelzick
Vor über einer Woche aktualisiert

Tracking Tool auf allen Seiten hinzufügen

Um ein Tracking-Skript, oder Pixel auf deiner Landingpage hinzuzufügen bietet JUNE zwei Einstellungsmöglichkeiten, die in unterschiedlichen Kombinationen von allen gängigen Analyse Tools benutzt werden:

  1. Du kannst im <head> deiner Landingpage Javascript und Meta-Daten hinzufügen, damit es so früh wie möglich ausgeführt wird und eine lückenlose Analyse erlaubt, auch wenn die Verbindungsgeschwindigkeit deiner Benutzer:innen mal schwächeln sollte.

  2. Du kannst Tracking-Pixel, Javascript und „No-Skript“ Tags an das Ende des <body> hinzufügen. Dies wird für Lösungen benutzt, die keinen Einfluss auf die Ladezeiten der restlichen Seite haben sollen. Diese Codes werden so spät wie möglich ausgeführt und garantieren so, auch bei Skripten, die länger laden, dass der restliche Inhalt deiner Landingpage bereits geladen und dargestellt wurde.

In beiden Fällen findest du die Einstellungsmöglichkeit in deinen Landing Pages unter dem Menüpunkt Einstellungen. In diesem Menüpunkt befinden sich unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten, die alle Landing Pages im aktuellen Projekt betreffen.

Wenn du jetzt den Konfigurator Tracking auswählst, siehst du zwei Textflächen mit den vorher beschriebenen Einstellungsmöglichkeiten. Trage hier entsprechend der Anforderungen deines Tracking-Tools die Skripte ein und klicke dann oben rechts auf Speichern.

Beim nächsten Veröffentlichen deiner Landingpages werden die Tracking-Skripte der Seite hinzugefügt und das Tracking ist aktiv.

💡 Tipp: Um ein Cookie-Consent hinzuzufügen, ist der Bereich Header Metadaten perfekt geeignet, da hiermit sichergestellt werden kann, dass das Cookie-Consent Skript ausgeführt wird, bevor andere Skripte starten können.


Tracking Tool auf einzelnen Seiten hinzufügen

Wenn du spezielle Codes auf einzelnen Seiten hinzufügen willst, findest du die gleichen zwei Einstellungsmöglichkeiten auf jeder Unterseite:

  1. Öffne den JUNE Editor, indem du auf der entsprechenden Seite im Seitenverzeichnis auf Editor klickst.

  2. Klicke im geöffneten Editor in der linken Seitenleiste ganz unten den Bereich Einstellungen.

  3. Klicke in dem nun geöffneten Konfigurator oben auf Tracking.

  4. Klicke auf den Reiter HTML, um die zwei Einstellungsmöglichkeiten bearbeiten zu können.

  5. Trage deine Tracking-Skripte ein und drücke dann oben auf Speichern.

    1. Im Textfeld HTML-Head-Metadaten solltest du Skripte eintragen, die zu Beginn beim Laden der Seite ausgeführt werden sollen.

    2. Im Textfeld Zusätzlicher HTML-Body-Inhalt solltest du Skripte eintragen, die nach dem Laden der Seite ausgeführt werden sollen.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?